Ein paar Tage Auszeit…

Keine Sorge, ich habe mein Ziel nicht aus den Augen verloren sondern investiere viel Energie in die berufliche Weiterentwicklung. Ich werde versuchen Ende Mai den Quartalsabschluss für das 1. Quartal 2010 zu erstellen und künftig wieder regelmäßig persönliche Ereignisse mit euch zu teilen. Aktuell bin ich höchst irritiert über die Stabilität der Eurozone. Binnen einer Woche hatte mein Depot über 3.000 EUR an Wert verloren. Und nach der Zusage der finanziellen Hilfen stiegen die Kurse in einem Wahnsinnstempo wieder. Wie ist eure Strategie für die nächsten Jahre?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s