Monatsabschluss Juli 2009 (+55.901€)

+++ Haushaltsüberschuss 2.348€ +++ nicht realisierte Kursgewinne 2.187€ & Abschreibung 57€ +++

Kurzbewertung Ausgaben- und Einnahmerechnung
Im Juli konnte ich meinen alten Laptop zu einem relativ guten Preis verkaufen. Der Rechner war bereits abgeschrieben, brachte jedoch nach fast 2 Jahre noch 50% des ursprünglichen Kaufpreis. Das spricht eindeutig für die Apple Produkte. Weiterhin wurde meine Diplomarbeit im vergangenen Quartal außerordentlich gut verkauft. Die Ausgaben für den Basics-Bereich lagen diesen Monat 300 EUR unter den üblichen Kosten. Hauptsächlich wurde das durch den Umstieg vom Carsharing hin zum Fahrrad sowie geringere Restaurantbesuche ermöglicht. Der Ausgabebereich Gesundheit & Fitness wird zukünftig etwas höher ausfallen – zur Zeit besuche ich regelmäßig das Fitness-Studio. Hierzu nutze ich die Einzelkarten die ich Ende des vergangenen Jahres günstig erworben habe.

Kurzbewertung Nettovermögen
Der Juli war ein guter Monat. Mein Wertpapierbestand hat über 2.237€ gut gemacht. Die Aktienkäufe fanden fast alle im vergangenen Jahr statt, so dass ab sofort die Erträge bei einem Verkauf steuerfrei wären. Der Verschuldungsgrad (Fremdkapital/Eigenkapital) ist im Juli auf 20% gesunken.

Diesen Monat konnte ich von meinem Bruttoeinkommen über 40%! sparen und so für den persönlichen Vermögensaufbau verwenden. Auf diese Leistung bin ich sehr stolz. Diese hohe Ersparnis beschäftigt mich im täglichen Leben dann doch sehr. Mehr dazu in einem separaten Artikel.

[ad#ad-1]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Monatsabschluss veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Monatsabschluss Juli 2009 (+55.901€)

  1. Pingback: Summary: Die besten Einträge aus Aug 2009 | Der Weg zur finanziellen Unabhängigkeit & mehr Raum für das Wesentliche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s