Rückerstattung der Bankgebühren erfolgreich

In einem älteren Post habe ich geschrieben, daß die Bankgebühren für drei Aktienkäufe extrem hoch waren. Bei der damaligen Kontenkonsolidierung hatte ich bereits die gebührenfreie Verwahrung ausgehandelt, allerdings wurde ich dennoch einem teuren Tarifmodell zugeordnet.

Heute habe ich eine Antwort auf meine Anfrage bekommen.

Erfolgsmitteilung: In Summe werden 38 EUR gutgeschrieben und das Depot auf die Onlinekonditionen umgestellt. Ich werde die Einstandskosten entsprechend korrigieren.

[ad#ad-2]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktien & Fonds veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s